· 

Ausprobiert: Paint it!

Als ich das erste mal von "Paint it" gehört habe, war ich sofort Feuer und Flamme und wollte es auf jeden Fall ausprobieren. Paint it funktioniert so, dass man ein ausgewähltes Gemälde innerhalb von 3 Stunden unter Anleitung eines Profis nachmalt. Dabei nehmen ca. 4-8 Personen teil.

Wie passend, dass mir das "Christkind" einen Gutschein geschenkt hat.

Also haben wir uns unter www.paintit.at ein Bild ausgesucht, das wir malen möchten und gestern war es endlich so weit. Als wir hin kamen, waren die einzelnen Arbeitsplätze schon vorbereitet und das Motiv mit Bleistift auf die Leinwand aufgemalt.

Nachdem sich jeder ein Getränk geschnappt hat gab es eine kurze Einleitung über den Ablauf, die Künstlerin und das Bild und dann ging es auch schon los.

 

Sabrina, die Instruktorin an dem Abend, erklärte nicht nur jeden Schritt, sondern macht ihn auch an ihrer eigenen Leinwand vor und wir haben versucht, es ihr so gut es ging nachzumachen.

Am Ende der 3 Stunden ist ein Bild entstanden, das sich durchaus sehen lassen kann. 

 

Fazit:

Tolle Sache!

Nicht nur, dass das Malen total entspannend ist, auch das Ergebnis macht mich als Nicht-Künstler total stolz! Paint it bietet auch noch viele weitere interessante Bilder an und das war bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich dort war.

Lustig stelle ich es mir auch vor, wenn man das in einer Mädelsrunde gemeinsam als Abend-Event macht.

 

Wer von euch war schon mal dort?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0